Search…
Tagungsressourcen buchen
Für eure Tagungen/Videokonferenzen im internationalen Jugend- und Schulaustausch stellt DINA.international ausreichend Serverressourcen zur Verfügung, die mit einem Formular problemlos gebucht werden können. Dies gilt solange bis der Buchungsautomat, ein Tool mit dem das Formular in eurer Admin-ansicht der Tagung auf DINA.international eingebunden ist, veröffentlicht wird.
Beim Anlegen und Testen der Funktionen von DINA.international befindet sich eure Tagung im Probemodus, das heißt, ihr testet mit einem kleinen Team alle Tools der Plattform uneingeschränkt. Sobald der Zeitraum eurer Tagung konkret geplant ist, müsst ihr bis spätestens eine Woche vor Beginn eure Tagungsressourcen buchen. Nur dann können wir die benötigten Kapazitäten für größere Gruppen bereitstellen.
Die Portalpartner werden im Hintergrund prüfen, inwieweit eine Finanzierung für die angefragten Tagungen möglich ist. Sollte sich aus irgendeinem Grund daran etwas ändern, werden wir alle Nutzer*innen von DINA.international frühzeitig informieren
Hintergrund: Die auf https://DINA.international eingebundene Video-Technik benötigt Serverkapazitäten, die je nach Teilnehmendenzahl und Dauer von den Portalbetreibern skaliert werden muss. Anders als kommerzielle Anbieter, die diese Leistung scheinbar „kostenlos“ bereitstellen, werden auf DINA keinerlei Daten der Nutzer*innen kommerziell genutzt (z.B. für Werbung oder dergleichen).
Last modified 3mo ago
Export as PDF
Copy link